12.10.2019

3. Mitgliederversammlung der LHG Sachsen

Am 4. Oktober 2019 hat die dritte Landesmitgliederversammlung des Landesverbandes der Liberalen Hochschulgruppen Sachsen in Dresden stattgefunden.

Auf der Tagesordnung standen hauptsächlich Neuwahlen für den Landesvorstand sowie das Agendasetting für das kommende Wintersemester.

Neue Aufgaben und Herausforderungen stehen für Felix Häring an, weshalb er sich dazu entschieden hat, sein Amt als Landesvorsitzender niederzulegen. Zu seiner Nachfolgerin wurde die Dresdner Wirtschaftsstudentin Laura Steinbach gewählt.

Durch den Rücktritt der stellvertretenden Landesvorsitzenden Anna-Lena Ehlers waren auch hier eine Neubesetzung nötig. Hier wurde der Chemnitzer Pädagogik-Student Toni Brundisch von den Mitgliedern gewählt.
Als stellvertretender Landesvorsitz bleibt uns Friedemann Krannich erhalten.

Weiterhin wurden als Beisitzer Felix Zwicker aus der LHG Zwickau und Nico Fenske aus dem Freien Campus Leipzig gewählt.

Der Landesvorstand wünscht allen Mitgliedern einen guten Start ins neue Semester!